Hauptinhaltsbereich

Pattarina

Logo von Pattarina

Vision

"Neben der wichtigsten Plattform für Schnittmuster sind wir Technologieanbieter für Firmen, die ihren Kunden präzise AR bieten wollen (z. B. Kreativverlage)."

Profil
Name / Rechtsform: Projekt Pattarina / c/o BTU Cottbus Senftenberg
Branche: IKT und Kreativwirtschaft
Geschäftsidee: Schnittmuster nie mehr ausdrucken und kleben - sondern per Augmented-Reality-App direkt auf den Stoff übertragen. Diese AR-gestützte Musterübertragung erleichtert Nähern ihr Hobby massiv. Weitere Anwendungsfelder sind Heimwerken und Schweißen.
Alleinstellungsmerkmal: Pattarina ist die erste App, die Schnittmuster mit Hilfe von Augmented Reality einfach zugänglich macht. Bisher werden Schnittmuster auf Papier oder als PDFs von Designern oder Plattformen verkauft.
Gründungsteam: Nora Baum'; CEO
Markus Uhlig; CTO
Herman Witzel;COO
Erfolge / Status: Wir haben einen Unterstützerkreis von knapp 3.500 potentiellen Nutzern aufgebaut, fünf Prototypen der App entwickelt und mit 40 Personen getestet, eine EXIST-Finanzierung für das erste Jahr eingeworben und Partnerschaften mit etwa 20 Schnittmusterdesignern und zwei namhaften Verlagen angebahnt.
Finanzierungsbedarf: 220.000 EUR für die Finanzierung des Marketings (SEM, Content Marketing, Messen, Print) und der Mitarbeiter im Bereich IT-Entwicklung in den Jahren 1 und 2 (bis Break even).
Warum investieren: Pattarina ist eine echte Innovation, vereinfacht den Pain Point der Hobbynäher stark und begeistert potentielle Nutzer. Zusätzlich gibt es enormes Potenzial in B2B und bei AR-gestützten Instruktionen.

Kontakt:
Projekt Pattarina
Petersilienstraße 29, 03044 Cottbus
Ansprechpartner: Dr. Nora Baum
E-Mail: info@pattarina.de

  • Christina Arend Christina Arend Referat Strategische Beteiligungen/ Gründungsinitiativen
    Projektleiterin
    Tel.: 0331 660-1430
    Fax: 0331 660-61430
    E-Mail Kontakt